„Richer than Sin“ von Meghan March

*Rezensionsexemplar*

Worum es geht:

„Unsere Familienfehde ist der Stoff aus dem Legenden gemacht sind …“

Ein Riscoff und eine Gable dürfen nicht zusammen sein. Das ist ein ungeschriebenes Gesetz. Doch Lincoln Riscoff und Whitney Gable können sich ihrer Leidenschaft nicht entziehen. Einst verbrachten sie eine unvergessliche Nacht miteinander und hofften, dass sie der Last ihres Erbes vielleicht doch entkommen könnten – bis das Schicksal ihre Wege trennte. Doch als sie sich Jahre später wiedersehen, wissen beide, dass das mit ihnen noch nicht vorbei ist … denn das mit ihnen wird nie vorbei sein!

„Mit diesem Roman hat Meghan March die Messlatte für großartige Liebesromane ins Unerreichbare katapultiert!“ T. M. FRAZIER

Auftaktband der verboten heißen RICHER-THAN-SIN-Trilogie von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Meghan March

995284D4-FD5C-44B4-A8A1-CC3816D46428

Wie es mir gefallen hat:

Eine moderne Romeo und Julia Geschichte, die mich mich auf ganzer Linie überzeugen konnte!

Die Geschichte spielt auf zwei verschiedenen Zeiteben einmal in der Vergangenheit und einmal in der Gegenwart 10 Jahre später. Diesen Erzählstil finde ich ja immer interessant und wurde hier auch gut umgesetzt. Der Schreibstil war klar und unverblümt, was mir gefallen hat. Im Mittelpunkt Lincoln und Whitney zwischen denen eine permanente und romantische erotische Spannung herrschte. Das Gefühlschaos der beiden und die Verzweiflung, nicht zusammen sein zu können war greifbar und unfassbar aufwühlend. Ich könnte richtig mit den beiden mitfühlen, was dran lag, dass die beiden so vielschichtig und greifbar waren. Außerdem wurde abwechselnd aus der Sicht der beiden erzählt, was immer einen besser Einblick gewährt.

Auch die Nebencharaktere kamen nicht zu kurz und haben einen Charakter bekommen. Diese haben sich nicht nur wie Beiwerk angefühlt und haben zur Handlung beigetragen, genauso wie es sein sollte.

Das einzige was ich etwas schade fand war, dass das Buch so kurz ist. Gerade mal 300 Seiten. Ich hätte mir einfach gewünscht, dass es etwas länger ist. Aber dafür wird es ja noch zwei weiter Teile geben, in denen es um Lincoln und Whitney gehen wird. Besonders nach diesem Ende bin ich unheimlich gespannt wie es weitergehen wird und unheimlich froh, dass der zweite Teil nicht lange auf sich warten lässt, da dieser schon am 28. Juli erscheinen wird.

Dies war mein erstes Buch von Meghan March und ich werde auf jeden Fall in Zukunft mehr von ihr lesen. Definitiv eine Geschichte für alle Romeo und Julia Fans. Es ist zwar lange nicht so poetisch aber mindestens genauso dramatisch und total heiß. Ganz klar eine Leseemfehlung!

Info:

Verlag: LYX

Autor: Meghan March

Seitenzahl: 304

ISBN: 978-3736312821

Erscheinungstermin: 29.06.2020

Preis:  12,90 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s