„New Horizons“ Green Valley Love, Band 4 von Lilly Lucas


*Rezensionsexemplar*

Worum es geht:

Verliebt in einen Netflix-Star:

der 4. Liebesroman aus der romantischen New-Adult-Reihe »Green Valley Love« erzählt die Geschichte von Annie und Cole

Als hätte das Leben sie zurück auf Los geschickt – so fühlt sich Annie, als sie nach einem schweren Unfall aus dem Koma erwacht. Die einfachsten Dinge, selbst das Laufen, muss sie neu lernen. Dabei möchte Annie so schnell wie möglich wieder als Automechanikerin in der Werkstatt ihres Vaters in Green Valley arbeiten.

In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains versteckt sich derweil Netflix-Star Cole Jacobs nach einem peinlichen Fehltritt vor der Presse und langweilt sich zu Tode. Nur widerwillig erklärt er sich bereit, die Inszenierung des alljährlichen Weihnachtstheaterstücks zu übernehmen.

Bei den Proben trifft Cole auf Annie, die so anders ist als all die Frauen, die ihn anhimmeln. Es kommt, wie es kommen muss: Annie und Cole geraten kräftig aneinander – und dann knistert es gewaltig …

Mit viel Gefühl, Romantik und einem guten Schuss Humor entführt Bestseller-Autorin Lilly Lucas auch im 4. New-Adult-Liebesroman ihrer Reihe »Green Valley Love« in die idyllische Kleinstadt in den Rocky Mountains. Perfekte Wohlfühl-Lektüre zum Wegträumen für alle, die romantische Geschichten lieben.

Die Liebesromane der »Green Valley Love«-Reihe sind in folgender Reihenfolge erschienen:

•New Beginnings (Lena und Ryan)

•New Promises (Izzy und Will)

•New Dreams (Elara und Noah)

•New Horizons (Annie und Cole)

Wie es mir gefallen hat:

Die ersten drei Teile der Green Valley Reihe mochte ich unheimlich gerne. Wie immer hatte man die Protagonisten Annie und Cole auch schon in den vorherigen Teilen kennengelernt, weshalb ich unheimlich gespannt war auf ihre Geschichte und wie die beiden zusammenfinden. Ihre ersten Treffen waren nicht gerade glücklich und zuerst war ich tatsächlich ein wenig skeptisch ob die beiden zu gut zusammenpassen würden. Cole war mir auch etwas unsympathisch, was zum einen daran lag was in Teil 2 passiert ist und zum anderen wie er Annie behandelt hat. Nach und nach hat man aber gemerkt, dass das bei ihm alles nur Fassade war. Die Sticheleien zwischen ihm und Annie wurden immer witziger und es gefiel mir von Kapitel zu Kapitel besser. Die beiden haben so gut zusammen gepasst, was ich am Anfang gar nicht gedacht hatte. 

Das Buch kommt genau wie seine Vorgänger ohne viel unnötiges Drama aus und die Konflikte sind sehr natürlich. Da ist nichts was irgendwie erzwungen wirkt. Die Geschichte war wieder toll geschrieben und man hatte das Buch schneller beendet wie es einem lieb gewesen wäre. Viel zu schnell war die Geschichte auch schon wieder vorbei. Das Buch hätte meiner Meinung nach ein paar Seiten mehr vertragen, da es dann am Ende doch recht schnell ging. Von solchen schönen Geschichten will man einfach mehr lesen. Zum Glück wird es noch einen fünften Teil geben. 

Generell war es einfach toll wieder nach Green Valley und zu den Bewohnern zurückzukehren. Besonders mochte ich, dass Lena, die Protagonistin des ersten Teils, oft vorkam. Das Buch war wieder so ein richtiges Wohlfühlbuch und ich hätte tatsächlich mal große Lust die ersten drei Teile nochmal zu lesen. In die Welt von Green Valley einzutauchen, fühlt sich einfach ein bisschen wie nach Hause kommen an. 

Trotz eines holprigen Einstiegs und einem recht schnellen Abschluss der Geschichte, konnte mich Teil 4 wieder begeistern. Eine schöne Geschichte, die einem ein gutes Gefühl gibt beim lesen gibt und unterhaltsam ist. Solltet ihr tatsächlich noch nichts von der Reihe gelesen haben, dann kann ich euch nur raten das dringend zu ändern. Die Bücher lohnen sich wirklich sehr. Ich bin schon gespannt auf Teil 5 „New Chances“, der zum Glück schon im Sommer erscheint. 

Info:

Verlag: Droemer Knaur

Autorin: Lilly Lucas

Seitenzahl: 350

ISBN: 978-3426526699

Erscheinungstermin: 01.03.21

Preis: 12,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s